Ankündigungen und wichtige Termine

Neues vom Fußball

  • Gut gekämpft, aber dennoch verloren!

    Wir sahen viel Positives, am Ende nutzte der Gegner aber letztlich seine zahlreichen Möglichkeiten zum verdienten Sieg.

  • Hallo Sportfreunde,

    hiermit möchte ich euch zum 3. Heimspiel der Saison einladen!!!
    Anstoß ist am Sonntag, dem 25.09.16, um 15.00 Uhr auf dem Sportplatz Leutewitz!!
    Nach 2 Unentschieden in den ersten beiden Heimspielen möchten wir nun endlich die ersten 3 Heimpunkte einfahren!!
    Damit das klappt, haben wir hart gearbeitet und uns wieder etwas einfallen lassen: Das erste Mal diese Saison wird der Grill durch einen großen Topf Kesselgulasch ersetzt!!! :)
    Wir freuen uns auf eure Unterstützung und auf einen erfolgreichen Sonntag!!!

    Mit sportlichen Grüßen,

    Enrico Kuntke (Dresdner SSV)

  • Herren spielfrei
    B-Junioren PO SpG Dresdner SSV / Post SV vs. SG Dresden Striesen II 0:5
    C-Junioren spielfrei
    D-Junioren spielfrei
    E-Junioren spielfrei
    E2-Junioren ME SG Gebergrund Goppeln III vs. Dresdner SSV II 0:1
    F-Junioren spielfrei
    F2-Junioren spielfrei

Neues vom Volleyball

  • Zu ungewohnter Zeit, schon am Freitag um 19:30 Uhr, war Anpfiff zum ersten Derby dieser Regionalligasaison. Die jungen Mädels vom VC Olympia Dresden II empfingen uns.

  • Du bist neu in Dresden und suchst noch einen Volleyballverein in den oberen Spielklassen? Perfekt! Auch wenn die Saison bereits im Gange ist, können wir noch auf allen Positionen Unterstützung in unserem Team gebrauchen und scheuen uns daher nicht davor, auch dich zum Probetraining einzuladen! Als junges, frisches, aufgeschlossenes und erfolgshungriges 3.-Liga-Team unter der Leitung zweier erfahrener Volleyballtrainer stehen die Türen bei uns für interessierte Volleyballerinnen stets offen! Du hast Interesse und würdest gern einmal zum Training vorbei kommen? Dann schreib uns einfach an volleyball@dresdnerssv.de! :)
  • Am Samstag war es endlich soweit, unser erstes Regionalligaspiel in der Saison 2016/17 stand auf dem Plan.
     
    Gegen 18:15 Uhr trafen sich 12 Frischkäsemädels und das Trainergespann um Matze und Fabi im SSZ zusammen und konnten noch die letzten Punkte des Vorspiels VCO II gegen die Mädels vom VC Zschopau sehen. Dann das ganze obligatorische Trara, die Catering-Crew schmiert die guten Hack-Brötchen und das Aufbau Team kümmert sich um die Spielfeldanlage.
     
    Auch die Gegnerinnen aus Meiningen waren schon zeitig in der Halle