Sie sind hier

Neuigkeiten vom Volleyball

Comeback des Jahres

Am Sonntag, den 02.12.2018, fand unser Heimspiel gegen die Mädels vom TV Fürth 1860 statt. Nach 2 Niederlagen wollten wir endlich wieder zurück in die Erfolgsspur. Doch wir mussten schon am Morgen die ersten Rückschläge verkraften. Sowohl unsere Zuspielerin Maria als auch unsere Mittelblockerin Sannah fielen krankheitsbedingt aus. Da es auf unserer Außenposition ebenfalls recht rar aussah, kam es zum Comeback des Jahres. Nach jahrelanger Verletzungspause kehrte Maria Pietrasik auf das Parkett zurück. Welcome back!

1.Damen kassieren 2 Niederlagen

--- Auswärtsspiel gegen Dingolfing ---

Um 7 Uhr morgens, eindeutig zu früh für einen Sonntag, starteten 9 motivierte Mädels in Richtung Dingolfing um das letzte Auswärtsspiel des Jahres zu bestreiten. Mit an Bord Trainer Kai und Carsten Oswaldt als Fahrer und Scout. Vielen Dank dafür an Carsten an dieser Stelle!

Nach vier Stunden Fahrt erreichten wir die Halle in Dingolfing und hatten noch genug Zeit für einen Aktivierungsspatziergang.
In Satz 1 startete Kai mit Isa und Sannah auf Mitte, Lui und Cathi im

Das Auf und Ab des ersten Spieltags

Für den ersten Spieltag der Saison ging es am vergangenen Samstag nach Naundorf. Dort erwarteten uns der SV Traktor Naundorf, Bezirksliga-Absteiger der Vorsaison, sowie der SV Motor Mickten III.

Unser Ziel war es natürlich, am Ende des Tages 6 Punkte mit nach Hause zu nehmen. Allerdings war uns auch klar, dass dieses Ziel recht optimistisch war – schließlich hatte sich im Vergleich zur letzten Saison einiges verändert und wir standen zum ersten Mal in dieser Konstellation bei einem Punktspiel auf dem Feld.

Seiten